Online-Shop für Dänisches Design:
Interieur, Dekoration und schöne Dinge

Kontakt

    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    1. Anbieterkennzeichnung
    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden herausgegeben von Zierart,
    vertreten durch Christina Borchers, Hauptstraße 17, 32257 Bünde,
    USt-IdNr: DE237758458. Gerichtsstand ist Bünde.

    2. Kundendienst
    Sie erreichen unseren Kundendienst Dienstags- Freitags von 10.00 - 16.00 Uhr telefonisch unter
    +49 (0) 1522 6713803 oder per E-Mail info@zierart-shop.de

    3. Gewährleistung
    Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz.

    4. Preise
    Sämtliche Preise, die vom Verkäufer innerhalb seines Internet-Angebotes genannt werden, sind Endkundenpreise in Euro und enthalten die derzeit gesetzlich gültige Umsatzsteuer. Versandkostenpreise sind jedoch zuzüglich zu berücksichtigen.

    5. Liefervorbehalt
    Die Ware verlässt spätestens 2 Arbeitstage nach Zahlungseingang unser Haus. Sollte ein Artikel vergriffen oder nicht auf Lager sein, werden wir Sie benachrichtigen, ob und wann wir Sie beliefern können.

    6. Zahlungsweise
    Sie haben die Möglichkeit per PayPal, Vorkasse oder bar bei Abholung zu zahlen. Unsere Bankinformationen erhalten Sie mit der Bestellbestätigung oder können diese in unserem Impressum jederzeit einsehen. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Zierart.

    7. Vertragsschluss
    Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Buttons "Kaufen" das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Hierdurch kommt ein Kaufvertrag zustande, der eine Zahlungspflicht ihrerseits auslöst. Zeitnah zum Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail. Bei Bestellungen in unserem Onlineshop kommt der Vertrag zustande mit:

    Zierart
    Christina Borchers
    Hauptstraße 17
    32257 Bünde
    Tel: +49 (0) 1522 6713803
    E-Mail: info@zierart-shop.de
    USt-IdNr: DE237758458

    8. Belehrung über das Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen

    Widerrufsrecht
    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung)und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1
    Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Es ist für Sie unschädlich, ob Sie den Widerruf erklären oder die Sache zurücksenden. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, bzw. des Rücknahmeverlangens oder der Sache.
    Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an, bzw. der Widerruf ist zu richten an:

    Zierart
    Christina Borchers
    Hauptstraße 17
    32257 Bünde
    Tel: +49 (0) 1522 6713803
    E-Mail: info@zierart-shop.de

    Widerrufsfolgen
    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 75,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

    Ende der Widerrufsbelehrung

    8a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes
    Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 75,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

    Ausschluss des Rückgaberechts (Widerrufsrechts)
    Das Rückgabe-, bzw. Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Ihren Spezifikationen angefertigt wurden oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

    9. Änderung der Liefer- und Versandbedingungen
    Wir behalten uns die regelmäßige Änderung der Liefer- und Versandbedingungen ausdrücklich vor. Die neuen Bedingungen werden Ihnen auf geeignete Weise bekannt gegeben und gelten innerhalb eines Monats als genehmigt, sofern Sie keinen Widerspruch einlegen.

    10. Rechtsgültigkeit
    Es findet deutsches Recht Anwendung. Es gelten die inländischen Liefer- und Versandbedingungen, sofern nachfolgend nicht etwas anderes vereinbart ist.

    11. Bestellungen
    Per Internet oder Telefon, ggfs. Postkarte/ Brief

    Zierart
    Christina Borchers
    Hauptstraße 17
    32257 Bünde
    Telefon: +49 (0) 1522 6713803
    E-Mail: info@zierart-shop.de
    Internet: http://www.zierart-shop.de

    Versand innerhalb Deutschlands
    Unser Versandteam ist Montags bis Freitags von 10:00 bis 16:00 Uhr persönlich für Sie erreichbar. Es gibt keinen Mindestbestellwert im Inland. Bedenken Sie aber bitte, dass bei jeder Bestellung Versandkosten berechnet werden.

    Wie liefern wir?
    Wir liefern per DHL an Ihre Anschrift. Ein Versand an Postfächer oder postlagernde Sendungen sind leider nicht möglich. Die Porto- und Verpackungspauschale beträgt für jede Bestellung je nach Größe des Artikels 4,50 bis 13,99 EUR. Nachlieferungen werden von uns versandkostenfrei verschickt. Für Sperrgut berechnen wir die tatsächlich anfallenden Speditionskosten. Sonntags, an Feiertagen, Weihnachten und Silvester erfolgt keine Auslieferung.

    Lieferzeit
    Die normale Lieferzeit beträgt 1-3 Werktage nach Zahlungseingang. Sonntags, an Feiertagen, Weihnachten und Silvester erfolgt grundsätzlich keine Auslieferung. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren. Hierfür ist die Angabe Ihrer Email-Adresse hilfreich.

    Versandkosten
    Die Porto- und Verpackungspauschale beträgt für jede Bestellung einmalig 4,50 EUR. Für Sperrgut berechnen wir die tatsächlich anfallenden Speditionskosten. Nachlieferungen werden von uns versandkostenfrei verschickt.

    Liefervorbehalt
    Wir sind im Falle einer Nichtverfügbarkeit der Ware zur Lieferung nicht verpflichtet. Wir werden Ihnen dieses schnellstmöglich mitteilen und von Ihnen bereits erbrachte Zahlungen unverzüglich zurückerstatten. Ggf. können wir eine in Qualität und Preis gleichwertige Sache liefern. Bei Sonderaktionen können wir nur liefern, solange der Vorrat reicht. Wir sind grundsätzlich zu Teillieferungen berechtigt.

    Gefahrtragung
    Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware – auch beim Versendungskauf – geht erst mit der Übergabe der Kaufsache an Sie über. Der Übergabe steht es gleich, wenn Sie sich in Annahmeverzug befinden.

    Unvollständige / fehlerhafte Lieferung
    Stellen Sie fest, dass Ihre bestellte Ware unvollständig ist oder dass Sie etwas anderes bestellt haben, müssen Sie sich bitte sofort per Telefon oder per E-Mail mit uns in Verbindung setzen. In besonderen Fällen behalten wir uns vor, dass Sie uns die unvollständige oder fehlerhafte Lieferung an Eides statt versichern.

    Preise
    Alle Preise sind inklusive der in Deutschland gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben. Für Druck- oder Übertragungsfehler bei der Preisauszeichnung übernehmen wir keine Haftung.

    Vertragsschluss
    Der Kaufvertrag wird erst durch die Warenlieferung mit Zierart, Hauptstrasse 17, 32257 Bünde verbindlich geschlossen.

    Eigentumsvorbehalt
    Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

    Wie bezahlen Sie im Inland?
    Per PayPal oder per Vorauskasse. Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, liefern wir Ihre Bestellung aus.

    Kontonummern
    Deutsche Bank
    BLZ 48070024
    Konto 273345901
    BIC DEUTDEDBBIE
    IBAN DE92480700240273345901

    Rechnungen
    Rechnungen bewahren Sie bitte auf! Sie sind als Kaufnachweis bei Reklamationen oder bei Diebstahl insbesondere für die Versicherungen wichtig.

    11a. Bestellungen aus dem Ausland
    Wir nehmen außerhalb Deutschlands nur schriftliche Bestellungen an (per Post, Fax, Email oder Internet). Für den Versand in EU-Länder gilt ein Mindestbestellwert von 75,00 EUR.

    Wie bezahlen Sie aus dem Ausland?
    Per Vorauskasse. Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, liefern wir Ihre Bestellung aus. Die Versandgebühren entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Porto-Tabelle:

    Porto-Tabelle
    Land Versandgebühren
    Belgien 13,99 EUR
    Dänemark 13,99 EUR
    Frankreich 13,99 EUR
    Griechenland 13,99 EUR
    Großbritannien 13,99 EUR
    Italien 13,99 EUR
    Luxemburg 13,99 EUR
    Niederlande 13,99 EUR
    Österreich 13,99 EUR
    Spanien 13,99 EUR

    Mehrwertsteuer
    Fernverkäufe unterliegen grundsätzlich der Umsatzbesteuerung am Absendeort. Werden jedoch vom Versender bestimmte Lieferschwellen überschritten, ist die Umsatzsteuer dort zu entrichten, wo sich der Käufer befindet (Bestimmungslandsprinzip). Dies gilt, wenn der Käufer eine Privatperson ist.

    Rücksendungen
    Rücksendungen aus dem Ausland gehen zu Lasten des Kunden. Ware bitte als Paket zurücksenden.

    Datenschutz/Sicherheit

    Hinweise zum Datenschutz, November 2012
    Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseite besuchen und Interesse an unseren Produkten haben! Da wir Ihnen unsere Produkte über das Internet zur Verfügung stellen, finden Sie hier umfassende Datenschutzhinweise.

    Verantwortliche Stelle:
    Zierart mit Sitz in der Hauptstrasse 17 in 32257 Bünde ist verantwortliche Stelle für die Einhaltung des Datenschutzes bei Besuch der Webseite http://www.zierart-shop.de. Wir nehmen Ihr Datenschutzanliegen sehr ernst. Unsere Prozesse richten sich nach den Datenschutzprinzipien wie Transparenz, Erforderlichkeit und Datensicherheit aus. Wir wollen Transparenz schaffen, damit Sie Einblick darüber gewinnen, welche Daten wir, zu welchem Zweck verarbeiten. Es werden nur die für den jeweiligen Service erforderlichen Daten verwendet, um die Datensparsamkeit zu gewährleisten. Ggf. ziehen wir Dienstleister im Rahmen der so genannten Auftragsdatenverarbeitung hinzu (Daten werden zur externen Verarbeitung und Nutzung an einen Dritten übergeben). In diesem Fall stellen wir sicher, dass die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz eingehalten werden, insbesondere die Anforderungen der sorgfältigen Auswahl des Dienstleisters und der Kontrolle. Sofern es keine Rechtsgrundlage gibt, die uns die Datenverarbeitung erlaubt, fragen wir Ihre Einwilligung ab. In den meisten Fällen gibt es aber eine entsprechende Rechtsgrundlage, bei der Ihr Datenschutzrecht durch eine Interessenabwägung gewahrt bleibt. Datenschutz befindet sich im ständigen Wandel. Wir sind sehr bemüht, die neuesten Entwicklungen oder Veränderungen in der Rechtsprechung oder im technischen Bereich umzusetzen. Gerne nehmen wir auch von Ihrer Seite Hinweise oder Anregungen entgegen. Wir passen unsere Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit an, insbesondere wenn sich Prozesse oder Vorschriften ändern. Die Aktualität ist anhand des Datums zu erkennen.

    Was sind personenbezogene Daten?
    Personenbezogene Daten sind z.B. Ihr Name, Ihre Ihnen zugewiesene IP-Adresse (dynamisch oder statisch) sowie der Inhalt Ihrer Email oder auch alle Informationen zu Ihrer Bestellung. Sensible Informationen sind z.B. Ihre Bankverbindung.

    Welche Daten speichern wir, zu welchem Zweck?
    Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur zweckgerichtet. Der Zweck der Datenverarbeitung kann sein Ihre Bestellungen zu erfüllen, Ihre Fragen zu beantworten oder unsere Serviceleistungen zu verbessern und an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Wir sind bestrebt, bei jedem einzelnen Service den Zweck der Datenverarbeitung für Sie transparent zu gestalten. Wir erfassen Ihre Adress- und Bestelldaten zur Durchführung Ihrer Bestellung. Ihre Emailadresse nutzen wir -ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung- nur für die Kommunikation zu Ihrer Bestellung, um Sie schnell kontakten zu können. Die Datenverwendung bei der telefonischen, schriftlichen oder Ihrer Bestellung übers Internet ist in der Regel gleich.

    Wann werden Daten gelöscht?
    Wir löschen Daten, sofern Sie uns dazu auffordern. Dabei müssen aber Aufbewahrungspflichten, z.B. gesetzliche Aufbewahrungsvorschriften wie für Rechnungen gemäß § 14b Umsatzsteuergesetz gewahrt bleiben. In diesem Fall sperren wir aber Ihre Daten zur anderweitigen Nutzung.

    Welche Maßnahmen ergreifen wir zu Ihrer Sicherheit?
    Wir haben technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre persönlichen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch zu schützen. Wir werden die diesbezüglich ergriffenen Maßnahmen nach Bedarf an die jeweils neuste verfügbare Technologie anpassen.

    Was haben Sie für Rechte?
    Ihre Rechte als Betroffener ergeben sich z.B. aus dem grundrechtlich gewährten Persönlichkeitsschutz, aus dem Bundesdatenschutzgesetz, dem Telemediengesetz und aus dem Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb.

    Disclaimer

    Inhalte dieser Website
    Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt verfasst. Wir versuchen richtige, vollständige und aktuelle Inhalte bereitzustellen. Wir übernehmen keine Haftung für fremde Inhalte, z.B. namentlich gekennzeichnete Beiträge von Autoren oder Beiträge von Nutzern in Meinungsforen.

    Links
    Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Wir haben bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Wir haben aber keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte oder Angebote der verknüpften Seiten. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden externe Links unverzüglich gelöscht. Bitte weisen Sie uns gegebenenfalls daraufhin.

    Urheberrecht
    Die auf der Internetseite bereitgestellten und/oder selbst geschaffenen Informationen wie Fotos, Bilder, Daten, Texte oder sonstige Materialien ("Inhalt") stehen im Urheberrecht von Zierart. Sie dürfen ohne unsere vorherige Zustimmung nicht für kommerzielle Zwecke genutzt, insbesondere in den verschiedensten Medien wie im Internet vervielfältigt werden.

    Kein Vertragsverhältnis
    Mit der Nutzung dieser Website kommt kein Vertragsverhältnis oder ein quasi- oder vorvertragliches Verhältnis zwischen Ihnen und uns zustande.

    Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr

    Stand: Januar 2016